ULLAS ALLERLEI



FEINE LEBKUCHEN

(Frau Kaliczewsky)

500 g Nüsse
300 g Mandeln
100 g Zitronat
100 g Orangeat
500 g Zucker
5 Eier
jeweils ein TL Zimt, Nelken, Kardamom
1/2 TL Muskatblüte

Zucker und Eier schaumig rühren, Gewürze dazugeben und die übrigen Zutaten unterheben.
Auf Oblaten streichen und bei 180 Grad circa 20 bis 25 Minuten backen.

Einen Teil der Lebkuchen oder auch alle kann man mit flüssiger Schokolade oder aufgelöstem Puderzucker bestreichen.

Die Schokoladenlebkuchen esse ich in der Vorweihnachtzeit sehr gerne.

Wenn die Lebkuchen hart werden sollten, kann man ein Stück Apfel mit in die Büchse geben.
Juhu Ullaplätzchen © 1989 M. Stoewer
Geschichten und weitere Lebkuchenrezepte.

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
KARTOFFELSALAT
Kartoffelsalat mit oder ohne Mayonnaise.
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
MALLORQUINISCHE MANDELTORTE
Sie wird ohne Mehl, dafür mit vielen Mandeln hergestellt.
Rezept aufrufen.


Neue Rezepte:

INGWERPLÄTZCHEN

Weihnachtsplätzchen mit aromatischer Wurzel.

Hier
gehts zu den leckeren Ingwerplätzchen.


Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit:


Neu bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.