ULLAS ALLERLEI



GARNELEN MIT SPINAT UND INGWER

Verena ist eine wunderbare, experimentierfreudige Köchin und so war ich erfreut und neugierig, als ich von ihr zum Abendessen eingeladen wurde und bei der Zubereitung dabei sein durfte.

Die auf der Arbeitsfläche ausgebreiteten Zutaten – Garnelen, Spinat, Ingwer - verhießen Gaumenfreuden. Aber etwas skeptisch war ich auch. Passen Spinat und Ingwer zusammen? Sie passen zusammen! Die fertige Speise katapultierte mich in den Gourmet-Himmel. Natürlich habe ich dieses wunderbare Gericht nachgekocht. Und klar, habe ich, wie Verena vermutete, eine kleine Änderung vorgenommen.
Single © 1989 M. Stoewer
Ich habe ein wenig Probleme mit rohem Knoblauch.
Ich glaube auch nicht wie Christoph, dass man mit großen Mengen rohem Knoblauch jede Grippe vertreiben könne. Wie man mit diesem wunderbaren Gemüse umgeht, hängt davon ab, was man die nächsten Stunden unternimmt oder mit wem man sie verbringt. Der langen Rede kurzer Sinn: Verena hat den geriebenen Knoblauch in die Sahne gegeben. Und ich in die Pfanne mit den Garnelen.

Die Mengen die ich dir jetzt vorschlage sind wie immer ungefähr. Ich mag zum Beispiel mehr Spinat, andere mögen vielleicht lieber viele Garnelen. Du musst es selbst ausprobieren. Es lohnt sich auf jeden Fall.


Zutaten:

200 g Garnelen
500 g Blattspinat, frisch oder tiefgefroren
ein großes Stück Ingwer
mindestens eine dicke Knoblauchzehe
150 – 200 ml Sahne
6 bis 8 Coctailtomaten

Wenn du tiefgefrorene Garnelen hast, lege sie ein, zwei Stunden vor dem Kochen auf Küchenkrepp zum Auftauen. Spinat gut waschen und mit Salz und wenig Wasser kurz aufkochen. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und fein reiben.
Meerjungfrau © 1989 M. Stoewer
Die Garnelen mit dem Knoblauch in Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Die Sahne mit dem geriebenen Ingwer erwärmen. Jetzt kannst du alle Zutaten auf einer großen Platte servieren oder jedem Esser auf den Teller geben. Vorschlag zur Reihenfolge: Spinat, Garnelen, Ingwersahne. Die halbierten Coctailtomaten als Farbtupfer darüber geben.

Bei Verena gab es Spaghetti als Beilage. Ich habe es mit Wildreis versucht. Beide Beilagen passen.



REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
FLEISCHPFLANZL - BULETTE - KLOPS - FRIKADELLE
Einfaches, aber vom normalen Speiseplan nicht wegzudenkendes Fleischgericht.
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
NUSSKUCHEN 1
Freestyle Rührkuchen mit variablem Nussanteil.
Rezept aufrufen.


Neue Rezepte:

INGWERPLÄTZCHEN

Weihnachtsplätzchen mit aromatischer Wurzel.

Hier
gehts zu den leckeren Ingwerplätzchen.


Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit:


Neu bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.