ULLAS ALLERLEI



LAUCH

Was würde ich nur machen, wenn es keinen Lauch gäbe?

Ich weiß gar nicht, wie meine Mutter ohne ihn ausgekommen ist.
Lauch © 1989 M. Stoewer
Meist brauche ich ihn als Geschmacksgeber. Man kann ihn aber auch als Gemüse kochen. Dann wird er genauso behandelt wie der Fenchel. Ob du ihn der Länge nach einmal durchschneiden mußt, hängt davon ab, wie weit Erde in die Stange eindringen konnte. Ansonsten wird er halbiert oder gedrittelt.

Es gilt alles wie oben.

Als Vorspeise kann ich mir Lauch allerdings nicht vorstellen. Es sei denn, du kombinierst Fenchel und Lauch - was sehr lecker ist.

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
SPARGEL- BLUMENKOHL- BROCCOLISUPPE
Die Zubereitung dieser Suppen geschieht in etwa auf die gleiche Weise, darum kann ich sie auch zusammen abhandeln
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
KÄSESAHNE
Leckere Käsesahne in leichten Variationen
Rezept aufrufen.

Besonders ans Herz gelegt bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.