ULLAS ALLERLEI



RHABARBERKOMPOTT

Die festeren Obstsorten kannst du auch zu Kompotten verarbeiten. Ich mag sie lieber ungekocht, obwohl ein Birnenkompott mit Nelken oder ein Apfelmus zu Reiberdatschi nicht zu verachten sind.

Ein Obst aber werde auch ich ganz bestimmt nur gekocht essen: den Rhabarber.

Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und mit wenig Wasser, Zucker nach Geschmack und Zitronenschale, die du vor dem Servieren wieder herausnimmst, kurz kochen.

Das wäre schon ein erfrischender Nachtisch.

Du kannst aber noch einen Vanillepudding dazu machen.

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
HÄHNCHEN-FILET MIT MANDELN
Hähnchenbrustfilet mit vielen, auch asiatischen, Zutaten
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
ZITRONENKUCHEN
Durch die Zitronen frisch und nicht zu süß.
Rezept aufrufen.

Besonders ans Herz gelegt bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.