ULLAS ALLERLEI



AUF DER SUCHE NACH EINER ALTEN KAFFEETASSE

Blattspinat, Parmesan.

Du kannst dich sicher noch gut erinnern:

Es war der 15. oder 16. Dezember letzten Jahres, als du mich weinend im Büro anriefst. Handwerker hatten an deiner Tür geklingelt, beim Aufstehen hattest du dich im Tischtuch verheddert, dabei war deine geliebte Tasse zu Bruch gegangen.
Diese alten Tassen gibt es leider nur noch selten, und so versuchte ich dich mit dem Versprechen zu trösten, dir spätestens zu deinem 25. Geburtstag eine neue-alte Tasse zu schenken.

Da Mutterherzen die Grenzen, die ihnen die verfügbare Zeit setzt, überwinden können, machte ich mich einen Tag vor meiner Reise zu euch nach Brescia auf, um eine Ersatztasse für dich zu finden.

Mona, bei der ich meist fündig werde, hatte geschlossen. So klapperte ich alle mir bekannten Antiquitätengeschäfte ab.
Der letzte Laden, in dem ich war, ist in der Herzogstraße. Dort gab es eine Tasse in der gewünschten Form. Sie war aber leider zu groß und auch sehr teuer. Ich wollte mir den Kauf noch überlegen, und weil ich Hunger hatte, ging ich ums Eck zum Steh-Italiener in der Wilhelmstraße neben der Autorenbuchhandlung. Ich bestellte mir Ravioli mit Blattspinat und durfte mich an einen der kleinen Tische im Laden setzen. Meine Füße waren sehr dankbar.
Kleine Pause © 1989 M. Stoewer
Ja, und dann hatte ich das große Erlebnis, das ich dir in Brescia sofort nachkochte.

Wie ich aus deiner telefonischen Anfrage nach diesem Rezept ersehe, hast du es ebenfalls gut gefunden und schon für Gäste gemacht.

250 g Ravioli oder Tortellini, mit welcher Füllung ist egal
400 g Spinat
1 Becher Sahne
etwa 100 g geriebenen Parmesan oder Grana

Zuerst kochst du den Spinat in Salzwasser, schüttest ihn in ein Sieb und drückst ihn aus.
Während die Nudeln weich werden, kochst du die Sahne kurz auf und gibst den Käse dazu. Salz nach Geschmack.

Dieses Gericht - auch als ersten Gang - kann ich mir nicht auf einer Platte vorstellen. Ich würde es den Gästen immer auf Tellern servieren.

Erst kommt der unzerkleinerte Spinat in die Teller, dann die Nudeln und darüber gießt du die Sahnesoße. Als Hauptspeise sind die Mengen für zwei bis drei Esser ausreichend.

P.S. Ich fand am nächsten Vormittag bei Mona die gesuchte Tasse mit einem kleinen Sprung - Mona schenkte sie mir - und eine Tasse, die auf den Namen "Julie" hört. Ich wünsche beiden in deinem Haushalt ein langes Leben.

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
CHINESISCHES RINDFLEISCH
Rindfleisch mit Paprika, Sojasprossen, Champignons und Nüssen
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
ROTWEINKUCHEN
Wunderbar lockerer Kuchen mit Rotwein und Schokolade
Rezept aufrufen.


Neue Rezepte:

INGWERPLÄTZCHEN

Weihnachtsplätzchen mit aromatischer Wurzel.

Hier
gehts zu den leckeren Ingwerplätzchen.


Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit:


Neu bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.