ULLAS ALLERLEI



SOSSE ALLA CLIBBIO

Salbei

Bis zum Sommer 1982 war mir Salbei nur als Arzneimittel bekannt.
Ich sehe Edo noch heute, wie er in Clibbio am Gardasee den Berg hinunterhüpft, um aus dem eingezäunten Gärtlein Salbei zu holen.

Ein wenig skeptisch war ich schon, als er dann den Salbei in die geschmolzene Butter gab. Aber die erste Gabel Spaghetti mit dieser Buttersoße hat mich sofort davon überzeugt, daß Salbei nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für den Gaumen taugt.

Als ihr mich dann einen Tag alleine in der verwunschenen Hütte lassen mußtet, weil ihr in Brescia etwas zu besorgen hattet, habe ich meine Angst ein wenig mit Spaghetti und der "Soße alla Clibbio" betäubt.

Besonders gerne esse ich sie auch zu Tortellini oder Ravioli. Eine kleine Portion als erster Gang ist himmlisch.

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
GESCHNETZELTES
Sahnegeschnetzeltes mit Kalb- oder Schweinefleisch und Champignons.
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
SCHWARZE KISTE - TOTER HUND - ZEBRAKUCHEN
Butterkekse oder Löffelbiskuit mit Schoko-, Nuss-, Rumfüllung.
Rezept aufrufen.

Besonders ans Herz gelegt bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.