ULLAS ALLERLEI



ICH HABE EINE WEIßE BLUSE AN

Tomatensoße.
Mit Spaghetti spritzt sie besonders gut.

Für 500 g Tomaten, oder eine große Büchse geschälte Tomaten nimm 2 Zwiebeln und 2 oder 3 Knoblauchzehen.

Kleingeschnittene Zwiebeln und Knoblauchzehen in Olivenöl anbraten, kleingeschnittene Tomaten oder geschälte Tomaten aus der Büchse dazugeben.
Ein wenig köcheln lassen. Dann kommen frische Kräuter oder Kräuter der Provence, etwas Tomatenmark und Salz oder Gemüsebrühe hinein.
Etwa eine halbe Stunde kochen lassen und noch einmal abschmecken.

Du kannst die Soße auch durchpassieren. Ich spare mir diese Arbeit meist oder nehme gleich "Passato di Pomodore".

Mit Peperoncini kannst du sie "rabiat" machen.

Sie paßt zu allen Nudelsorten.

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
INVOLTINI
Rouladen aus Kalbfleisch mit Gorgonzola und Schinken.
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
KÄSESAHNE
Leckere Käsesahne in leichten Variationen
Rezept aufrufen.

Besonders ans Herz gelegt bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.