ULLAS ALLERLEI



INDONESISCHES GULASCH

Ob das ein Originalrezept ist, weiß ich nicht. Bei Nanschi habe ich es kennengelernt und oft nachgekocht.
Durch das Curcuma hat es einen besonders feinen Geschmack.
Ihr volles Aroma entwickeln die Gewürze, wenn du das Gulasch einen Tag vor dem Essen kochst und es nur noch einmal aufwärmst.

1000 g Rindfleisch, Schulter oder die Kugel aus der Keule finde ich hier am besten
1 EL Butter
1 EL Öl
8 geschälte Tomaten, wenn du sie kurz in kochendes Wasser legst, läßt sich die Haut ganz leicht abziehen

Gewürze, gemahlen und jeweils in TL gerechnet:
2 Ingwerpulver
1/2 Salz
4 Curcuma
1 Cayennepfeffer
1/2 Zimt
2 Koriander
2 Senfkörner
1 Kümmel

3 gepresste Knoblauchzehen
Pfannen Drache © 1989 M. Stoewer
Das Fett erhitzen und das in Würfel geschnittene Fleisch ganz kurz anbraten, die kleingeschnittenen Tomaten und die Gewürze, die du vorher in einem Schälchen gemischt hast, dazugeben und mit etwas Wasser aufgießen.
Alles ungefähr 1 1/2 bis 2 Stunden köcheln lassen.

Zum Essen servierst du folgende Beigaben in Schüsseln:

Basmatireis
in Scheiben geschnittene Tomaten, Gurken und Bananen
Joghurt
Cashewkerne
Kokosraspeln
Rosinen
Candierte Ingwerstücke
Candierte Ananasstücke
Gehackte und in Butter geröstete Haselnüsse

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
GESCHNETZELTES
Sahnegeschnetzeltes mit Kalb- oder Schweinefleisch und Champignons.
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
SCHWARZE KISTE - TOTER HUND - ZEBRAKUCHEN
Butterkekse oder Löffelbiskuit mit Schoko-, Nuss-, Rumfüllung.
Rezept aufrufen.

Besonders ans Herz gelegt bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.