ULLAS ALLERLEI



SALATE MIT TOMATEN

Am schnellsten geht es, wenn du große Fleischtomaten aufschneidest, auf einen Teller legst, Salz und Pfeffer darüber streust und mit Olivenöl beträufelst. Nach Wunsch kannst du den Geschmack mit Zwiebeln, Schnittlauch und Basilikum verändern und erhöhen.
Mit ein oder zwei Fleischtomaten und einem Stück Brot habe ich so im Sommer schon ein wunderbares Abendessen.

Zu einem richtigen Tomatensalat mußt du nur Tomaten achteln oder in Scheiben schneiden und mit einer Olivenölsoße anmachen. Nach Wunsch würzen wie oben.

Den einfachen Tomatensalat kannst du mit in Streifen geschnittenen grünen (wegen des Farbkontrastes) Paprikaschoten mischen. Da der Geschmack der Paprika sehr dominierend ist, würde ich die doppelte Menge Tomaten nehmen. Hier gehören auf jeden Fall Zwiebeln dazu.

Tomaten mit Mozzarella. Dieser Salat eignet sich als Vorspeise oder als Beilage zu einem Fleischessen. Die Mengen richten sich nach der Anzahl der Esser. Nimm mehr Tomaten als Mozzarella. Und viel Basilikum. Die Tomaten in Scheiben schneiden und mit dem ebenfalls in Scheiben geschnittenen Mozzarella abwechselnd auf einen großen Teller legen. Salz, Pfeffer und Olivenöl darübergeben und mit den Basilikumblättern dekorieren.
Moni mit Mozzarella © 1989 M. Stoewer

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
SALAT MIT GEBACKENEM MOZZARELLA
Mozzarella paniert, garniert mit verschiedenen Salaten.
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
MUMOS GEDECKTER APFELKUCHEN
Gedeckter Apfelkuchen mit Aprikosenmarmelade verfeinert.
Rezept aufrufen.

Besonders ans Herz gelegt bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.