ULLAS ALLERLEI



FLEISCHBRÜHE

Ich muß dir ja gestehen, daß eine gute Köchin bei den meisten Suppen auf Suppenwürfel verzichtet und selbstgemachte Fleischbrühe aus Suppenfleisch und Knochen verwendet.

Da wir alle nicht besonders gerne Suppenfleisch essen, habe ich nur ab und zu Fleisch gekocht, wenn Flo es vom Bauern mitbrachte. Suppenwürfel, Niemals © 1989 M. Stoewer Einmal im Jahr lasse ich mir ein Tellerfleisch oder Tafelspitz mit Meerrettich gefallen. Für eine Gemüsesuppe macht sich eine Fleischbrühe auch ganz gut. Das Fleisch kann dann kleingeschnitten mitgegessen werden. Da aber bei der echten Fleischbrühe das Fleisch und alle anderen Zutaten weggeworfen werden, nehme ich lieber Suppenwürfel.

Es könnte ja sein, daß du eine bessere Köchin werden möchtest als ich. Darum hier der Hinweis auf die Herstellung einer Fleischbrühe.

Du brauchst:

5OO g Rindfleisch zum Kochen, 250 g Rinderknochen
2 Zwiebeln
Suppengrün, Menge beliebig
Gewürze nach Wunsch, etwa Liebstöckel, Thymian, Rosmarin, Petersilie, Lorbeer, Pfeffer
Salz

Das Suppengrün und die Gewürze waschen, putzen, kleinschneiden, das Fleisch waschen, alles mit Salz, Pfeffer und etwa 2 l Wasser, ev. auch etwas Weißwein, zum Kochen bringen. Gute zwei Stunden köcheln lassen. Die Flüssigkeit abseihen, erkalten lassen und das Fett abschöpfen. Gemüse, Fleisch und Knochen wegwerfen. Mir blutet das Herz!

Mein Vorschlag: Du wirst doch keine bessere Köchin als ich und machst Fleischbrühe nur, wenn du Lust auf ein Tellerfleisch hast. Dann mußt du das Fleisch aber erst in das kochende Wasser geben, damit es saftiger bleibt. Oder du kochst eine Brühe nur aus Knochen.

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
FLEISCHPFLANZL - BULETTE - KLOPS - FRIKADELLE
Einfaches, aber vom normalen Speiseplan nicht wegzudenkendes Fleischgericht.
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
NUSSKUCHEN 1
Freestyle Rührkuchen mit variablem Nussanteil.
Rezept aufrufen.


Neue Rezepte:

INGWERPLÄTZCHEN

Weihnachtsplätzchen mit aromatischer Wurzel.

Hier
gehts zu den leckeren Ingwerplätzchen.


Weihnachtszeit ist Plätzchenzeit:


Neu bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.