ULLAS ALLERLEI



SCHWEINEFILET MIT ESTRAGON

Eine Möglichkeit werde ich dir hier genauer beschreiben, damit du in etwa weißt, was ich meine.

1 Schweinefilet, 300 - 400 g
1/4 l trockenen Weißwein
3 EL Olivenöl
1 Bund Estragon
Salz
Pfeffer 3 EL Crème fraîche

Aus Wein, Öl, Salz, Pfeffer und gehacktem Estragon machst du drei Tage vor dem geplanten Essen eine Marinade. Wäschst das Fleisch, tupfst es trocken, entfernst Fett und Haut, wälzt es in der Marinade und stellst es zugedeckt in den Kühlschrank. Öfter wenden.

1 Stunde bevor du das Fleisch servieren willst, gießt du einen Teil der Marinade in ein Töpfchen. Das Fleisch schiebst du in den heißen Ofen und wendest es zwei-, dreimal.
1/4 Stunde bevor das Fleisch fertig ist, stellst du das Töpfchen mit der Marinade auf den Herd und läßt die Flüssigkeit etwas einkochen.
Wenn das Fleisch fertig ist, kommen der Bratenfond und noch etwas Estragon auch in das Töpfchen. Noch kurz köcheln lassen, Crème fraîche unterrühren und nochmals aufkochen lassen.
Fleisch und Soße werden getrennt serviert.

Dazu schmecken Spinat oder Broccoli und Kartoffeln.
Moni jagd © 1989 M. Stoewer
Als ich im letzten Jahr in Brescia war, hatten wir beide große Lust auf Vitello Tonnato. Wir haben uns zwei Portionen aus deiner Lieblings-Gastronomia und im Internet Anregungen zum Selbermachen geholt. Da entdeckten wir, daß sich Thunfisch auch mit Schweinefleisch verträgt.

Ich habe es in München mit dem Estragon-Schweinefilet ausprobiert und für gut befunden. Ich bin ja ein Estragon - Fan, aber du kannst das Fleisch natürlich auch anders würzen. Ansonsten behandelst du das Fleisch wie im obigen Rezept. Du kannst es aber auch in Alufolie im Ofen garen.

Für die Thunfischsoße wie sie uns schmeckt:

1 Dose weißer Thunfisch in Öl
Olivenöl
Kapern
Zitronensaft
Salz
Chilischote

Alle Zutaten kommen in den Mixer.

Bei der Dosierung ist besonders bei Kapern und Chilischote Vorsicht geboten. Auf jeden Fall ein paar Kapern für die Dekoration aufheben.

Das fertige, erkaltete Filet schneidest du in Scheiben und übergießt es mit der Thunfischsoße.

Nach meiner Beobachtung mag jeder das Fleisch, aber nicht jeder die Soße. Vorschlag: Die Soße neben das in Scheiben geschnittene Fleisch stellen.

REZEPT DES TAGES

JedenTag eine neue Idee! Heute:
GESCHNETZELTES
Sahnegeschnetzeltes mit Kalb- oder Schweinefleisch und Champignons.
Rezept aufrufen.

KUCHEN DER WOCHE

Jeden Montag neu!
Diese Woche:
SCHWARZE KISTE - TOTER HUND - ZEBRAKUCHEN
Butterkekse oder Löffelbiskuit mit Schoko-, Nuss-, Rumfüllung.
Rezept aufrufen.

Besonders ans Herz gelegt bei
ULLAS ALLERLEI:

Fast schon eine eigene Rezeptesammlung:

Familie, Frühstück und ein runder Tisch mit einem Durchmesser von 1,35 Metern.

1000 und eine köstliche Anregung zu einem ausgedehnten Frühstück für die ganze Familie und oder den Freundeskreis.
Hier
geht es zum Frühstück.